Naturheilpraxis Jeanette Bernardez

Praxis für sanfte Krampfaderentfernung nach Prof. Linser / Dr. Köster

Leistungen

Sanfte Krampfaderentfernung nach Prof. Linser/Dr. Köster

Die sanfte Krampfaderentfernung nach Prof. Linser / Dr. Köster, ist eine schonende, risikoarme und nebenwirkungsfreie Möglichkeit, Krampfadern zu entfernen.  Hierbei wird die Krampfader durch Injektion, einer konzentrierten Kochsalzlösung, dauerhaft und schonend entfernt. Das Ergebnis kann sich nicht nur kosmetisch mit den klassischen Methoden  der Schulmedizin messen, sondern ist zudem noch extrem zeitsparend und kostengünstig. Wichtig ist vielen Patienten auch, dass Sie bereits am Tag nach der Behandlung wieder Arbeiten und nach wenigen Tagen wieder normal Sport treiben können. Auch kann auf den Einsatz von Stützstrümpfen komplett verzichtet werden. Lediglich auf Langstreckenflüge sollte einige Wochen verzichtet werden.

Die Krampfaderentfernung nach Prof. Linser / Dr. Köster ist einfach,  dauerhaft, patientenfreundlich,  zeitsparend, enorm kostengünstig und ergibt ein optimales kosmetisches Resultat ohne jegliche Narbenbildung.

Durch die Injektion einer rein biologischen Lösung wird die gesamte Krampfader dauerhaft entfernt.

Vorsorge

Vorsorgen ist besser als...

... teure und oft langwierige Behandlungen. Das wissen wir aus eigener langjähriger Erfahrung. Deshalb bekommen Sie nach der Behandlung Tipps, zu einfachen und unkomplizierten Möglichkeiten der Vorsorge. Wenig Aufwand und große Wirkung!



Blutegelbehandlung

In vielen Fällen in denen die sanfte Krampfaderentfernung nach Prof. Linser / Dr. Köster nicht angewendet werden kann, oder der Patient nicht möchte, kann die Blutegeltherapie sehr Hilfreich sein.

Schon seit Jahrhunderten werden Blutegel, zur Behandlung von Schmerzen in Rücken und Gelenken eingesetzt. Seit einiger Zeit werden die kleinen Tierchen aber auch zur Behandlung von Krampfadern und Besenreisern eingesetzt. Besonders bei Venenentzündungen werden Blutegel auch in Kliniken, wegen Ihrer nachgewiesenen guten Wirkung häufig verwendet.

Durch das Blutabsaugen und das spätere Nachbluten wird das Gewebe entlastet und "entschlackt". Eine weitere Heilwirkung ergibt sich aus dem Speichel, den der Blutegel in die Wunde abgibt. Dort befinden sich ca.100 Substanzen, die zusammen, für die oft erstaunlichen Erfolge verantwortlich sein sollen. Deshalb werden die Blutegel oft auch als " kleine Apotheke " bezeichnet.


Preise

Krampfaderentfernung

330,00 €  pro Brein: Darin enthalten sind das Beratungsgespräch inkl. Voruntersuchung und die Krampfaderbehandlung.

Sollte bei stark ausgeprägten Krampfaderleiden eine Nachbehandlung notwendig sein, kostet diese 120,-                                                                                                                                                                 Blutegelbehandlung

70,- € pro Behandlung + Blutegel ( Tagespreise, zur Zeit ca. 9,-€ pro Egel )